Ausstellungen Michael

Portrait of a Nation – Zeitgenössische Kunst aus den VAE im me Collectors Room Berlin

Verfasst von KUNSTLEBEN BERLIN

Portrait of a Nation gibt einen Einblick in das Schaffen von 50 zeitgenössischen KünstlerInnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE).

Die Besucher sind eingeladen, das Land durch die individuellen Sichtweisen der teilnehmenden KünstlerInnen auf ihre Heimat zu erkunden. Die Ausstellung ist in sieben Themenräume gegliedert: Nation & Einheit, Geographie & Natur, Architektur & Urbanismus, Porträt & Identität, Religion & Spiritualität, Sprache & Kalligraphie, sowie Tradition & Erbe. Daneben findet ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Führungen, Gesprächen und Performances statt.

Die Ausstellung zur zeitgenössischen emiratischen Kunst zeigt Werke aus der Kunstsammlung der Abu Dhabi Music & Arts Foundation (ADMAF), die eine der ältesten, non-profit Kulturorganisationen des Arabischen Golfes ist und das Abu Dhabi Festival ausrichtet. Im Jahr 1996 gegründet, hat ADMAF seit über 20 Jahren neue künstlerische Debutdarstellungen präsentiert, den globalen, kulturübergreifenden Dialog vertieft sowie ein erhöhtes Interesse an der Kreativität der VAE und der weiteren arabischen Welt geweckt.

Künstler:
Sarah Al Agroobi, Mohammed Al Astad, Ammar Al Attar, Khalid Al Banna, Amna Al Dabbagh, Eman Al Hashemi, Zeinab Al Hashemi, Saeed Al Madani, Fatema Al Mazrouie, Azza Al Qubaisi, Hamdan Buti Al Shamsi, Hind Demaithan, Mohammed Ahmed Ibrahim, Aisha Juma, Layla Juma, Lateefa Bint Maktoum, Khalid Mezaina, Salama Nasib, Khalid Shafar, Khalil Abdul Wahid, u.a.

Portrait of a Nation

13. September – 29. Oktober 2017

me Collectors Room Berlin

Stiftung Olbricht
Auguststrasse 68
10117 Berlin

Über den Autor

KUNSTLEBEN BERLIN

Hinterlasse einen Kommentar